Brand im Umspannwerk – Behinderungen auf der Köllertalstrecke

In den frühen Morgenstunden des Sonntags – 9. September 2018 – kam es zu einem Brand in einem Umspannwerk an der Saarbahnstecke bei Eiweiler. Durch den Ausfall des sogenannten Unterwerks können die Bahnen zwischen den Haltepunkten Heusweiler Markt und Lebach-Landsweiler nur eingleisig fahren. Dadurch kommt es insbesondere im Berufsverkehr morgens und abends zu Verspätungen auf der Köllertalstrecke von +/- 10 Minuten.

Betroffen sind nur die Verbindungen von/nach Lebach. Bahnen, die beispielsweise von/bis Heusweiler Markt verkehren, sind nicht betroffen, ebenso die Bahnen die ausschließlich im innerstädtischen Bereich von Saarbrücken fahren, also von/bis Siedlerheim. Fahrgäste, die an der Haltestelle Eiweiler-Nord zusteigen, werden gebeten, Gleis 2 zu nutzen.

Die Brandursache ist noch unbekannt, ein Brandermittler wurde eingeschaltet. Es entstand ein erheblicher Sachschaden. Die genaue Schadenshöhe muss noch ermittelt werden. Die Reparaturarbeiten im Umspannwerk können nach einer ersten Einschätzung mehrere Monate andauern