Busfahrer streiken weiter

Die Tarifkommission der Gewerkschaft Verdi hat das Schlichtungsangebot der kommunalen Arbeitgeber einstimmig abgelehnt. Damit geht der Streik der Busfahrer bei kommunalen Unternehmen weiter.  Betroffen von dem Streik ist das Personal von Saarbahn, Saarbahn Netz, sowie die Neunkircher, Völklinger und Saarlouiser Verkehrsbetriebe. Der Schulbusverkehr soll nach Verdi-Angaben wieder aufgenommen werden, wenn sichergestellt ist, dass es hier keinen Missbrauch gibt.Die Linien der privaten Verkehrsbetriebe sollen regulär bedient werden.