Einblicke in ein modernes Verkehrsunternehmen – Besichtigung der Saarbahn-Werkstätten

Über acht Millionen Kilometer legen die 128 Busse der Saarbahn im Jahr zurück und bringen 30 Millionen Fahrgäste an ihr Ziel. Die 28 Saarbahnen transportieren jährlich dreizehn Millionen Fahrgäste und überbrücken dazu zwei Millionen Kilometer. Insgesamt umfahren rechnerisch die Busse und Bahnen der Saarbahn im Jahr 250 Mal die die Erde. Die meisten Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten führt das saarländische Verkehrsunternehmen in den beiden eigenen Werkstätten durch. Interessierte haben die Gelegenheit, am 3. und am 10. Mai 2017 die Werkstätten zu besichtigen.

Die Saarbahn lädt Interessierte am Mittwoch, den 3. Mai 2017 um 10:00 Uhr und um 16:00 Uhr zur Besichtigung der Buswerkstatt auf dem Gelände des Busbetriebshofes in der Malstatter Straße 5 nach Saarbrücken ein. Die Führungen dauern etwa 45 Minuten.

Führungen durch die moderne Bahnwerkstatt in Brebach, Saarbrücker Str. 23, finden am Mittwoch, den 10. Mai 2017 um 16:00 Uhr und um 17:00 Uhr statt.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Eine Anmeldung per E-Mail an presse@sw-sb.de oder per Telefon unter 0681 – 587 2343 ist bis zum 27. April 2017 erforderlich.