Fahrpläne für Weihnachten und Silvester der Verkehrsunternehmen im saarVV

Saarbahn

Heiligabend 2019
An Heiligabend wird der Samstags-Fahrplan gefahren mit Fahrteinschränkungen. An Heiligabend endet der Liniendienst der Saarbahn GmbH im gesamten Netz gegen 18:00 Uhr. Die Linie 30 endet bereits gegen 15:00 Uhr
https://www.saarbahn.de/media/download-5de7c000c66d2

1. Weihnachtsfeiertag 2019
Am 1. Weihnachtsfeiertag fahren die ersten planmäßigen Busse und Bahnen zwischen 8:30 und 10:00 Uhr. Sie verkehren wie an Sonntagen, jedoch mit den nachstehenden Einschränkungen (späterer Beginn). Die Fahrten der Linien 151, 152, 153 und 154 entfallen am 1. Weihnachtsfeiertag.
https://www.saarbahn.de/media/download-5de7c000c66d2

Am 2. Weihnachtsfeiertag und Neujahr fahren die Busse und Bahnen der Saarbahn GmbH nach dem regulären Sonntags-Fahrplan. Am 31.12.2019 wird der reguläre Samstags-Fahrplan gefahren. Die Saarbahnen fahren in der Silvesternacht zwischen Römerkastell und Riegelsberg Süd als Sonderfahrten in der Zeit zwischen 02:00 und 06:00 Uhr morgens zweimal pro Stunde und Richtung durchgängig. Der gesonderte Silvesterfahrplan wird Ihnen zum Downloaden bereitstehen unter www.saarbahn.de/weihnachtsaktion.
Bei der Linie 30 endet der Linienbetrieb an Silvester wie an Heiligabend gegen 15:00 Uhr.
https://www.saarbahn.de/media/download-5de7c000c66d2

Am 31.12.2019 fahren die Busse und Bahnen der Saarbahn GmbH nach dem regulären Samstags-Fahrplan. An Neujahr wird nach dem regulären Sonntags-Fahrplan gefahren. Bei der Linie 30 endet der Linienbetrieb an Silvester gegen 15:00 Uhr.
https://www.saarbahn.de/media/download-5de7c0012822c

Saar-Mobil

Bei Saar-Mobil am 24. und 31.12.2019 nach Samstagsfahrplan gefahren. Fahrten, die planmäßig nach 16:00 Uhr beginnen, entfallen jedoch an diesen Tagen.
Am 25. und 26.12.2019 sowie am 01.01.2020 wird im Tagesverkehr nach dem Sonn- und Feiertagsfahrplan gefahren, Ausnahmen hiervon sind besonders gekennzeichnet.
Am 25. und 26.12.2019 findet kein Nachtbusverkehr statt. Am 28. und 29.12.2019 sowie am 01.01.2020 findet regulärer Nachtbusverkehr statt.

Völklinger Verkehrsbetriebe GmbH

An Weihnachten und Silvester fahren alle Linien nach dem Samstagsfahrplan. Alle Fahrten die vor 16 Uhr beginnen, werden ausgeführt.

KVS GmbH

An Heilig Abend, Di, 24.12.2019, und an Silvester, Di, 31.12.2019, fahren die Busse der KVS nach dem Samstag-Fahrplan bis gegen 16.00 Uhr.

Stadtbus Zweibrücken GmbH

Die letzten Busse der Stadtbus Zweibrücken GmbH fahren um 16:00 Uhr ihre Fahrt bis zu den jeweiligen Endhaltestellen und danach wird der Linienverkehr St. Wendel eingestellt.

Lay Reisen GmbH

An Weihnachten und Silvester fahren alle Linien nach dem Samstagsfahrplan. Alle Fahrten die vor 16 Uhr beginnen, werden ausgeführt.

Neunkircher Verkehrs GmbH

Die Neunkircher Verkehrs GmbH wird auch in diesem Jahr ihren Busverkehr am Nachmittag des 24.12. (Heiligabend) und 31.12. (Silvester) einschränken und nach einem Sonderfahrplan fahren:
https://www.nvg-neunkirchen.de/index.php/kundenservice/aktuelle-infos/771-nvg-busverkehr-an-heiligabend-und-silvester-2
Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie am Neujahrstag gilt der Sonntagsfahrplan. Am Heiligen Abend, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr verkehrt unser Nachttaxi nicht.

 

Über den saarVV: Mit dem Saarländischen Verkehrsverbund (saarVV) wurde am 1. August 2005 ein gemeinsamer Tarif für alle öffentlichen Nahverkehrsmittel im gesamten Saarland eingeführt. Damit können die Kunden des Öffentlichen Personennahverkehrs mit einem einzigen Fahrschein jedes Nahverkehrsmittel der Region auf ihrer Fahrstrecke nutzen. Die vielfältigen Aufgaben des saarVV nimmt die Saarländische Nahverkehrs-Service GmbH (SNS GmbH) wahr. An der SNS GmbH sind folgende Verkehrsunternehmen im Saarland beteiligt: Aloys Baron GmbH, Bliestalverkehr GbR, DB Regio AG, DB Regio Bus Mitte GmbH, KVS GmbH, Lay Reisen, Marianne Feld GmbH, NVG Neunkircher-Verkehrs GmbH, ORN Omnibusverkehr Rhein-Nahe GmbH, Saar-Mobil GmbH, Saarfürst-Reisen N. Kirsch GmbH, Saarbahn GmbH, Stadtbus Zweibrücken GmbH, VVB GmbH und die vlexx GmbH.