Expeditionsmuseum Werner Freund in Merzig

Lassen auch Sie sich in ferne Urwälder und entlegene Regionen des Erdballs entführen. Der Verhaltensforscher Werner Freund hat 17 Expeditionen auf verschiedenen Kontinenten in teilweise unerforschten Gebieten geleitet. Er erforschte dabei das Verhalten der Ureinwohner von Südamerika, Afrika, Asien und Papua-Neuguinea.

Von all diesen Reisen hat er Geschenke der Naturvölker, aber auch Dinge, die er im Tauschhandel mit diesen erworben hat, mitgebracht. Einige Hundert dieser Exponate und eindrucksvolle Fotografien geben Aufschluss und Einblick in das Leben im Dschungel.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten, Eintrittspreise und weitere Informationen unter www.merzig.de/tourismus-kultur/sehenswuerdigkeiten

Informationen

Auf in den Dschungel

Anreise-Tipp

Ab Bahnhof Merzig Stadtmitte (RB 71) ca. 5 Minuten Fußweg.

Rabatt
Freier Eintritt mit den folgenden Tickets: