Naturbühne Gräfinthal

Idyllisch gelegen im Weiler Gräfinthal nahe Bliesmengen-Bolchen besteht die Naturbühne Gräfinthal seit 1932 als echtes Freilichttheater. Dank ehrenamtlichem Engagement und großer Liebe zum Detail verwandelt sich die Bühne in jeder Spielsaison von Juni bis August in eine fantastische Welt. Jährlich studiert die Theatergruppe jeweils ein neues Stück für Kinder und Erwachsene ein, so etwa populäre Märchen und Komödien. 

Die kleinen und großen Zuschauer, die im arenaförmig angelegten Zuschauerraum gebannt zuhören und herzhaft lachen, sind immer wieder aufs Neue vom Amateurtheater unter freiem Himmel begeistert!

Für diesen Sommer hat „Das kleine Gespenst“ seinen Besuch auf der Freilichtbühne angekündigt – Otfried Preußlers berühmter und seit über 50 Jahren beliebter Kinderbuchklassiker. Und „Maria, ihm schmeckt‘s nicht!“, die herzerfrischende Culture-Clash-Komödie nach dem gleichnamigen Bestseller von Jan Weiler, nimmt die Zuschauer mit ins sonnige Italien.

Öffnungszeiten
Aktueller Spielplan und weitere Informationen auf der Website der Naturbühne Gräfinthal.
Anreise
Ab Saarbrücken mit der Saarbahn S1 bis Bahnhof Kleinblittersdorf, weiter mit der Linie 501 bis Haltestelle „Bliesmengen-Bolchen Wingert“ in Bliesmengen-Bolchen. Von dort ca. 20 Minuten Fußweg.
Naturbühne Gräfinthal
Rabatt
20 % Rabatt auf den Eintrittspreis mit folgenden Tickets: