Saarländisches Bergbaumuseum in Bexbach

Erleben Sie die Geschichte des Steinkohlenbergbaus hautnah! Dafür sorgen Originalexponate von den frühen Anfangszeiten im 15. Jahrhundert bis in die Mitte der 1980er Jahre. Im Hindenburgturm erfahren Sie alles über die Entstehung der Kohle und die Koks-Erzeugung, die Verwaltungs- und Sozialgeschichte auf den Saargruben sowie die Sicherheit und Technik.

Vor der „Einfahrt“ nach Untertage erhalten Sie Einblicke in Waschkaue und Lampenstube. In der Untertageanlage können Sie diverse Gewinnungstechniken sowie die unterschiedlichen Ausbauarten kennenlernen.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten, Eintrittspreise und weitere Informationen unter www.saarl-bergbaumuseum-bexbach.de

Informationen

Technik und Geschichte zum Anfassen

Anreise-Tipp

Ab Bahnhof Bexbach (RB 74) mit der Linie 508 (Mo. – Sa., So. Anruf-Linien-Taxi) bis Haltestelle „Bexbach Blumengarten“ oder ca. 15 Min. Fußweg ab Bahnhof.

Saarländisches Bergbaumuseum
Rabatt
20 % Rabatt pro Person auf den Eintrittspreis mit den folgenden Tickets: