R13 fährt jetzt auch nach Völklingen

Unter dem Motto „Ab in die Stadt“ bewirbt die Regiobuslinie R13 ihr neues Fahrplanangebot ab dem 14. Dezember 2020. Sieben neue Fahrten von Überherrn über Differten, Werbeln, Schaffhausen, Hostenbach zum Bahnhof in Völklingen und zurück ergänzen während der Woche das attraktive Schnellbusangebot nach Saarbrücken. Am Wochenende gibt es ebenfalls ein gutes Angebot. Samstags fährt die R13 alle zwei Stunden zum Bahnhof Völklingen und am Sonntag gibt es zwei Fahrtenpaare.
Damit wird das Busangebot der R13 für die Einwohner des Bisttals deutlich aufgewertet und flexibler. Neben der Landeshauptstadt Saarbrücken wird jetzt auch das Mittelzentrum Völklingen direkt angefahren. Wer ohne Umstieg in die Innenstadt von Saarbrücken möchte, der nutzt wie gewohnt die Direktfahrten der R13 zum Hauptbahnhof in Saarbrücken. Und wer zum Beispiel in Burbach auf den Saarterrassen arbeitet, der kann nun in Völklingen Bahnhof um 7:20 Uhr auf den Zug umsteigen und ist rechtzeitig um 8 Uhr im Büro. Die Fahrzeiten der R13 sind auf die Zuganschlüsse abgestimmt.
Den Fahrplan gibt es unter www.saarfahrplan.de oder in der Saarfahrplan-App sowie bei Baron Reisen unter www.baron-reisen.de. Die Firma Baron Reisen fährt im Auftrag des Zweckverbandes Personennahverkehr Saarland.