JobTicket Test-Angebot:

Jetzt unverbindlich kennenlernen!

Das JobTicket bzw. JobTicket-Plus ist eine persönliche Monatskarte im Abonnement und ausschließlich über den Arbeitgeber zu beziehen. Mitarbeiter von Unternehmen, Verbänden und Behörden können beim Pendeln sogar bis zu    40 % sparen. Die Mindestabnahmemenge beträgt 3 JobTickets.

Ihr Vorteil: Sie testen das JobTicket ganz unverbindlich.
Denn wenn Sie das Abo z. B. vor Ablauf der 12-Monatsfrist frühzeitig beenden möchten, entfällt die sonst übliche Nachberechnung. Das heißt: Der Differenzbetrag zwischen dem monatlichen Abo-Preis und der allgemeinen Monatskarte der entsprechenden Preisstufe wird für den zurückliegenden Zeitraum nicht erhoben.

JobTicket Test-Angebot Konditionen

  • Der Arbeitgeber, über den Sie das JobTicket bzw. JobTicket-Plus beziehen möchten, ist im Regionalverband Saarbrücken ansässig und bereits Rahmenvertragspartner des saarVV
  • Sie besitzen noch kein Abo beim saarVV

Weitere Informationen zum JobTicket

  • www.saarVV.de/Ticket/JobTicket
  • saarVV Projektbüro „JobTicket“, Tel.: 0681 5003 400

Bitte beachten Sie:

Das JobTicket Test-Angebot gilt nur für Firmen/Verbände/Behörden, die

  • ihren Sitz im Regionalverband Saarbrücken haben und
  • bereits einen Rahmenvertrag zum JobTicket mit dem saarVV abgeschlossen haben.

Allgemeine Infos zum JobTicket

Das Tarifangebot JobTicket bzw. JobTicket-Plus ist eine persönliche Monatskarte im Abonnement, die für Berufstätige stark rabattiert wird. Beim JobTicket steigt mit steigender Teilnehmerzahl auch der gewährte Rabatt und liegt zwischen 10 % und 20 %. Beim JobTicket-Plus ist die Rabattierung unabhängig von der Anzahl der JobTicket-Nutzer, sie orientiert sich an der finanziellen Förderung des Arbeitgebers, die vom Verkehrsunternehmen verdoppelt wird. Der Gesamtrabatt liegt zwischen 20 % und 40 %.

Alle Infos, Vorteile sowie Kontaktformulare für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gibt’s hier online.

Mehr Infos