Das saarVV eTicket

Zeitgemäße Mobilität für Abo-Kunden!

Der saarVV setzt auf eTickets als moderne Art der Fahrtberechtigung für Abonnement-Kunden.

Das eTicket ist eine scheckkartengroße, stabile Plastikkarte mit integriertem Chip. Auf diesem Chip sind verschiedene Informationen wie z. B. Fahrtberechtigungen, Gültigkeit, Fahrstrecke und die Art des Tickets gespeichert.

Das saarVV eTicket – Kurz und bündig erklärt

Wie funktioniert das eTicket?

Bei der Ticketprüfung wird Ihr eTicket elektronisch ausgelesen, indem Sie das Ticket einfach auf den Kartenleser beim Fahrer legen, der dann die Gültigkeit prüft.

Ob Ihr Ticket gültig ist, erkennen Sie an der am Kundendisplay angebrachten Ampel und an dem Signalton:
2 x kurz = gültig
1 x lang = ungültig

Was sind die Vorteile?

Die eTicket-Karte hat eine längere Lebensdauer als herkömmliche Karten und kann bis zu 5 Jahre lang genutzt werden. Damit entfällt auch der jährliche Austausch der Abo-Karten. Bei Verlust gibt es eine sofortige Sperrmöglichkeit, sodass die unbefugte Benutzung ausgeschlossen werden kann.

Grundsätzlich gilt: Behandeln Sie Ihr saarVV eTicket wie eine EC-Karte, mit der Sie bargeldlos zahlen können. Bewahren Sie Ihr eTicket deshalb stets sicher und geschützt auf.

Vergünstigungen in vielen Freizeiteinrichtungen der zahlreichen saarVV-Partner erhalten Sie selbstverständlich auch mit dem eTicket.

Sie möchten mehr wissen?

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Sie können eine uns erteilte Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen. Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen können Sie jederzeit an das saarVV Call- & Abo-Center senden.

Wie sicher sind die gespeicherten Daten auf dem eTicket?

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist wichtig. Deshalb wird beim „(((eTicket Deutschland“ ein sehr hoher Sicherheitsstandard erfüllt; speziell beim Umgang mit vertraulichen Daten. Das System orientiert sich an den Richtlinien des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Es ist sichergestellt, dass die auf dem saarVV eTicket gespeicherten personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verarbeitet werden. Alle datenschutzrechtlichen Anforderungen wie Transparenz, Datensparsamkeit und Löschmöglichkeiten werden erfüllt. Die Bildung von personenbezogenen Bewegungsprofilen ist ausgeschlossen.

Auf dem Chip des eTickets werden nur Daten, die zur Identifizierung eines gültigen Tickets erforderlich sind, mit der jeweiligen Fahrtberechtigung gespeichert. Die jeweiligen Gültigkeitsmerkmale (Ticketart, räumliche Gültigkeit/Preisstufe, zeitliche Gültigkeit, Übertragbarkeit, Kartennummer, bei einem persönlichen eTicket zusätzlich Vorname und Name, Geburtsdatum) werden gespeichert.

Weitere Infos zum eTicket

Sollten Probleme bei der elektronischen Kontrolle auftreten oder weitere Fragen zum eTicket bestehen, wenden Sie sich bitte umgehend an das Call- & Abo Center (Tel.: 06898/5004000; E-Mail: service@saarvv.de).

Bei einem Verlust des eTickets wird es gegen ein Entgelt von 10,00 Euro ersetzt.

Das saarVV Call- & Abo-Center

saarVV Call- & Abo-Center

Hohenzollernstraße 8
66333 Völklingen
E-Mail: service@saarvv.de

Kundenhotline zum Ortstarif:

Tel.: 06898 500 4000
Fax: 06898 500 4100
Mo.–Sa.: 6 Uhr–19 Uhr, So.: 8 Uhr–18 Uhr

Wichtige Information:
Wochentags ab 17 Uhr sowie samstags, sonn- und feiertags keine Auskünfte zum Abo.

Alle Infos zum Download