Esel-Jahreszeitenwanderung

Und wieder trotten sie durch das Biosphärenreservat Bliesgau… Esel-Jahreszeitenwanderung – nachhaltig den südlichen Bliesgau entdecken

Eintägige Herbsttour am 28. September

Die Besonderheiten des Biosphärenreservates Bliesgau mal etwas entschleunigt erleben: langsamer und bewusster, auch mal stehen bleiben und einfach nur staunen, wie die Landschaft „spricht“.

Mit Eseln wandern heißt, sich auf das sympathische, neugierige und treue Wesen dieser Tiere einzulassen. Sie bestimmen das Tempo, den Takt und manchmal einen Stopp, wenn sie etwas Besonderes bemerken. Die Esel dürfen von Kindern geritten und von Erwachsenen geführt werden. Das Motto jeder Eselwanderung heißt: „Entschleunigen und die Landschaft genießen“.

Die einzelnen Wandertouren orientieren sich an den Qualitäten der Jahreszeiten. So sind Auenwälder mit Bibern nicht weit entfernt von Streuobstwiesen, von Magerrasen mit Orchideen und alten Steinbrüchen, in denen der Uhu brütet.

Wie die Vernetzung dieser ökologisch sehr wertvollen und einzigartigen Biotope in Verbindung mit „Zivilisation“ funktioniert, möchten die Eselwanderungen erfahrbar machen. Die Rolle des Menschen in der Kulturlandschaft ist das Thema.

Start der Herbstwanderung ist am 28. September am Hof Sonnenbogen in Wolfersheim. Die Wanderung mit den Eseln verläuft unter dem Motto „Farbenspiel – eine (T)Raum- und Zeitwanderung im Herbstlicht“.

Im Laufe der Etappe laufen die Teilnehmer durch Streuobstwiesen, Wälder und an Steinbrüchen entlang. Währenddessen gibt Natur- und Landschaftsführer Hannes Ballhorn Informationen zur Wild-Beerenkunde.

Zum Abschluss versammeln sich die Wanderer auf dem Hof Sonnenbogen in Wolfersheim bei einem gemütlichen Biosphären-Imbiss von Gabi Steinmann aus dem Café saisonal in Herbitzheim.

  • Dauer: 10.00 bis 14.00 Uhr in Begleitung des zertifizierten Natur- und Landschaftsführers und Partner des Biosphärenreservates Bliesgau, Hannes Ballhorn.
  • Preis: 29 € pro Erwachsener und 19 € pro Kind oder ab 75 € pro Familie.

Weitere Informationen und Anmeldung bei:
Saarpfalz-Touristik
Paradeplatz 4, 66440 Blieskastel
Tel.: (06841) 104-71 74, Fax: 104-71 75
E-Mail: touristik@saarpfalz-kreis.de

Stadt / Ort:
Hof Sonnenbogen, Blieskastel-Wolfersheim
saarVV Anreise-Tipp:
Biosphärenbus 501 (mit Bahnanschluss in Homburg, Lautzkirchen und Kleinblittersdorf) bis Wolfersheim Friedhof.