Kinderfest im DFG

Das Kinderfest findet am 25.08.19 von 11.00 bis 18.00 Uhr statt. Organisiert wird es von der Landeshauptstadt Saarbrücken und der UNICEF-Arbeitsgruppe Saarbrücken, in Zusammenarbeit mit den Freunden des Deutsch-Französischen Gartens e. V. (FDFG e. V.).

Der Weltkindertag ist in das traditionelle Kinderfest der Landeshauptstadt Saarbrücken im DFG eingebunden und findet in der Südmulde statt. Wie in den Vorjahren werden Vereine, Verbände und Initiativen aus der Kinder- und Jugendarbeit sowie Kindergärten und Schulen teilnehmen.

Dieser Tag steht 2019 unter dem Motto „Wir Kinder haben Rechte!“. Damit rufen UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk Bund, Länder und Kommunen dazu auf, mehr Möglichkeiten zu schaffen, damit Kinder besser über ihre Rechte informiert werden und ernster genommen werden. Es ist wichtig, dass sie aktiv an der Gestaltung der Gesellschaft beteiligt sind. Am 20.11.2019 werden die Kinderrechte der Vereinten Nationen 30 Jahre alt und die Bundesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz beschlossen. Damit ist die Ausgangslage für eine Aufnahme besser denn je, dennoch ist es nach wie vor sehr wichtig, den Druck aus der Öffentlichkeit aufrechtzuerhalten, damit nicht durch den Widerstand konservativer Lobbyistinnen und Lobbyisten oder verfassungs-juristischer Bedenken am Ende ein Kompromiss geschlossen wird, der den Charakter einer Staatszielbestimmung hat und einklagbare Grundrechte vermissen lässt.

Weitere Infos unter: http://www.saarbruecken.de/leben_in_saarbruecken/veranstaltungskalender/veranstaltungs_detailseite/event-5aafa42beb5e9

Stadt / Ort:
Deutsch-Französischer Garten, Saarbrücken
saarVV Anreise-Tipp:
Bus 106, 107, 123 bis DFG Nord oder Bus 126 bis DFG Süd.