Beeinträchtigungen und Zugausfälle in Rheinland-Pfalz, Saarland und Nordbaden Art

Wegen des Sturmtiefs Sabine kommt es in Rheinland- Pfalz, im Saarland und in Nordbaden im Regional- und S-Bahn-Verkehr weiterhin zu erheblichen Einschränkungen.

Der Zugverkehr in der Region wurde wieder aufgenommen.

Eine kostenfreie Hotline ist geschaltet, unter der sich Reisende über die aktuelle Verkehrslage und Auswirkungen des Sturmtiefs auf den Bahnverkehr informieren können. Die Nummer lautet 08000 99 66 33
Bitte informieren Sie sich über Ihre Reiseverbindung noch einmal unmittelbar vor Fahrantritt unter http://www.bahn.

Für die Ihnen entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung und hoffen auf Ihr Verständnis.

Am Morgen des 11.02.20 muss ebenfalls mit erheblichen Einschränkungen gerechnet werden.</B>
Meldungstext: Auf einigen Linien werden die ersten Züge ausfallen. Die betroffenen Ausfälle sind bereits in den Auskunftsmedien ersichtlich.

Aufgrund von Erkundungsfahrten, Unwetterschäden und reduzierten Geschwindigkeiten kommt es ganztägig auf allen Linien zu großen Verspätungen und Zugausfällen.

Aktuell kommt es noch zu Beeinträchtigungen auf folgenden Strecken:

RE25/RB23 Koblenz – Limburg – Gießen

Wegen Bäumen im Gleis ist die Strecke zwischen Koblenz und Limburg, sowie zwischen Limburg und Gießen gesperrt. Zugverkehr ist momentan leider nicht möglich.

Ein Busnotverkehr mit zwei Bussen im Pendelverkehr ist zwischen Limburg(Lahn) und Koblenz eingerichtet.

Die Sperrung im Abschnitt zwischen Koblenz und Limburg dauert nach aktuellem Stand noch bis voraussichtlich 10:30 Uhr an, zwischen Limburg und Gießen nehmen wir den Zugverkehr voraussichtlich mit RE 4283 um 9:50 Uhr wieder auf.

<RE1/RB70/RB71 Koblenz/Merzig – Saarbrücken – Homburg – Kaiserslautern/Mannheim

Der Streckenabschnitt zwischen Rohrbach(Saar) und Homburg(Saar) ist weiterhin nur eingleisig befahrbar. Hier kommt es zu Verspätungen und kurzfristigen Fahrtausfällen. Zur Entlastung der Strecke enden / beginnen die Züge der Linie RB 70 Merzig – Saarbrücken – Kaiserslautern vorzeitig in Saarbrücken Hbf, die Linien RE1 und RB71 verkehren auf dem gesamten Laufweg.

RB77 Dillingen(Saar) – Niedaltdorf

Die Strecke ist wegen Bäumen im Gleis gesperrt, Zugverkehr ist nicht möglich. Es pendelt ein Busnotverkehr mit einem Bus zwischen Dillingen und Niedaltdorf. Angaben zu Dauer der Sperrung liegen uns derzeit leider nicht vor.

RB82 Trier – Perl

Die Züge enden / beginnen vorzeitig in Nennig, zwischen Nennig und Perl ist die Strecke wegen Bäumen im Gleis leider gesperrt. Ein Ersatzverkehr auf diesem Streckenabschnitt können wir leider nicht anbieten. Zur Dauer der Sperrung liegen uns leider keine Informationen vor.