Fahrplanwechsel: Kleine Änderungen zu Schulbeginn im neuen Jahr

Nach den Weihnachtsferien treten im Busverkehr im Landkreis St. Wendel kleine Änderungen in Kraft. Durch die vorübergehende Aufhebung der Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Nonnweiler wird auf den Linien 617, 629, 641 und 643 wieder der reguläre Fahrplan in Kraft gesetzt. Die neu eingerichtete Fahrt von Braunshausen nach Wadern verkehrt weiterhin zur gleichen Uhrzeit, in Nonnweiler wird jedoch die Haltestelle „Am Zoll“ durch die Haltestelle „Dorfplatz“ ersetzt.

Um in St. Wendel einen besseren Zuganschluss zu gewährleisten, wird auf der Linie 631 die erste Busabfahrt ab „Selbach Am Sengert“ von 6:26 Uhr auf 6:21 Uhr vorverlegt. Dies gilt entsprechend auch für alle Unterwegshaltestellen.