Gleisbettarbeiten im Bahnhof Auersmacher

An den zwei kommenden Wochenenden, 28. bis 30. März sowie 4. bis 6. April 2020, erneuert die Deutsche Bahn die Gleisbettung des Bahnhofs Auersmacher. Die Arbeiten beginnen jeweils Samstagnacht um 23:10 Uhr und enden Montagmorgen um 5 Uhr. Am ersten Wochenende ist das Richtungsgleis nach Saarbrücken gesperrt, am zweiten Wochenende das nach Hanweiler. Die Saarbahnen halten während der Arbeiten am gegenüberliegenden Bahnsteig.

 

Wegen des eingleisigen Betriebs kann es zu Verspätungen kommen. Fahrgäste werden gebeten, auf Durchsagen in den Saarbahnen zu achten.