Keine Verbindung zwischen Brebach und Saargemünd in beiden Fahrtrichtungen

07:10 Saarbahn fährt, derzeit keine Verbindung zwischen Brebach und Saargemünd in beiden Fahrtrichtungen.

Die Saarbahn fährt seit Betriebsbeginn regulär, allerdings ist seit 7 Uhr die Bahnstrecke zwischen Brebach und Saargemünd in beiden Fahrtrichtungen wegen eines umgestürzten Baumes auf den Gleisen gesperrt.
Die Busse der Saarbahn verkehren ebenfalls, allerdings müssen einigen Linien wegen Straßensperrungen Umleitungen fahren und einige Haltestellen können nicht angefahren werden. Folgende Linien sind derzeit betroffen:
– Linie 103,104 134: Die Hauptstraße in Klarenthal ist aktuell gesperrt. Die Busse können die Haltestelle „Rathaus“ nicht anfahren.
– Linie 101, 102: Die Scheidter Straße  in Dudweiler ist aktuell voll gesperrt. Die Busse werden über die Beethovenstraße umgeleitet. Die Haltestellen in der Scheidter Straße entfallen in beiden Fahrtrichtungen.
– Linie 101, 112, 124: Der Meerwiesertalweg wurde gesperrt. Die Busse fahren in beide Richtungen eine Umleitung über den Waldhausweg und den Ilseplatz und von dort aus den regulären Fahrweg.