Linie 547 und Shuttleverkehr Mittelaltermarkt Kirkel

Das Verkehrsunternehmen Bliestalverkehr GbR informiert über Fahrplananpassungen der Linie 547, bezüglich des Mittelaltermarktes in Kirkel vom 19.05.2018 – 20.05.2018. Da die Blieskasteler Str. im Zeitraum vom 18.05.18, 14:00 Uhr – 22.05.18, 10:00 Uhr gesperrt wird, fährt die Linie 547 von Blieskastel-Lautzkirchen kommend über die Umgehungsstraße L113 auf die Kaiserstraße Richtung Kirkel wie gewohnt den Kirkeler Bahnhof an und fährt anschließend über die Kaiserstraße nach St.Ingbert. Die Haltestellen Kirkel Kaiserstraße und Kirkel Weiherdamm werden hierbei normal angefahren.
Wegen der Sperrung der Blieskasteler Straße können die Haltestellen „Kirkel Blieskasteler Straße“, „Kirkel Ortsmitte“, „Kirkel Kohlroter Weg“ und „Kirkel Neugartenweg“ von der Linie 547 nicht angefahren werden. Stattdessen wird den Fahrgästen an beiden Tagen innerhalb Kirkel ein kostenloser Shuttlebus mit folgender Fahrstrecke angeboten:
Der Shuttleverkehr beginnt an der Ersatzhaltestelle in der Straße „Am Tannenwald“ wo er im 1. Kreisverkehr die 1. Ausfahrt auf die Neunkircherstr. nimmt. Am 2. Kreisverkehr nimmt er die 3. Ausfahrt und biegt anschließend nach rechts in die Goethestraße ab, wo an der Kreissparkasse eine Ersatzhaltestelle platziert wird. Von der Goethestraße biegt er in die Wielandstraße ab. Danach fährt er über den Kohlroterweg wieder nach links auf die Kaiserstraße und über die beiden Kreisverkehre zur Ersatzhaltestelle „Am Tannenwald“ zurück, um dort für die nächste Shuttle-Tour zu wenden.

Weitere Informationen zu den einzelnen Fahrten finden Sie unter www.bliestalverkehr.saarland und unter www.saarfahrplan.de