Linien 134, 814 und 828: Vollsperrung der Kreisstraße in Klarenthal

Wegen Bauarbeiten wird die Kreisstraße in Klarenthal zwischen dem Grubenweg und der Warndtstraße voll gesperrt. Die Linie 134 sowie die Schulbuslinien 814 und 828 fahren ab Freitag, 19. Juni, bis voraussichtlich Montagvormittag, 29. Juni, eine Umleitung.

Linie 134: Nach der Haltestelle „Dellbrückschacht“ fahren die Busse eine Umleitung über die Kokereistraße und die Warndtstraße bis zur Kreuzung Kreisstraße in Klarenthal, ab dort dann regulär weiter zur Haltestelle „Ostschachtstraße“. Die Haltestellen „Grubenweg“ und „Saarstraße“ können nicht bedient werden.

Linie 814: Die Schulbusfahrt der Linie 814 beginnt an der Haltestelle „Ostschachtstraße“.

Linie 828: Die Schulbusfahrt morgens fährt nach der Haltestelle „Ringstraße“ eine Umleitung über die Kokereistraße, die Fenner Straße und die Warndtstraße zur Haltestelle „Ostschachtstraße“. Ab dort verkehrt die Linie regulär. Bei den Fahrten nachmittags fahren die Busse nach der Haltestelle „Ostschachtstraße“ über die Warndtstraße, die Fenner Straße und die Kokereistraße zur Haltestelle „Ringstraße“.

Als Ersatz für die Haltestelle „Grubenweg“ wird für den Schulbus der Linie 828 in der Kreisstraße, in Fahrtrichtung Ringstraße, eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.