RegioBus-Linie R1: Keine weiteren Einschränkungen

Fahrplanoptimierung zum 01.04.2020

Püttlingen, 25.03.2020 Um Verspätungen künftig zu minimieren, wird der Fahrplan der RegioBus-Linie R1 (Wadern – Losheim am See – Merzig) zum 01. April 2020 angepasst. Betroffen sind insbesondere Fahrten am Wochenende. Änderungen ergeben sich hier bei den Stichfahrten nach Rimlingen. Die Haltestelle „Steinberg Ortsmitte“ wird am Wochenende wieder regelmäßig bedient.

Während der Woche ergeben sich in den Morgenstunden geringfügige Anpassungen im Minutenbereich zur Verbesserung von Zuganschlüssen am Bahnhof Merzig.

Trotz der aktuell schwierigen Situation verkehrt die RegioBus-Linie R1 auch weiterhin uneingeschränkt nach dem Ferienfahrplan. Bei Umsteigeverbindungen ist darauf zu achten, dass im Bahnverkehr der Saarstrecke bis auf weiteres ein Notfahrplan gilt. Weitere Informationen finden Sie auf www.saar-mobil.de sowie auf www.saarfahrplan.de (auch als App).

Aufgrund der erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen ist der Fahrgasteinstieg derzeit nur an der hinteren Fahrzeugtür möglich. Aus diesem Grunde sind aktuell auch alle Servicebüros des saarVV geschlossen. Demzufolge wird sich auch die Neueröffnung der saarVV-Verkaufsstelle in Wadern verzögern. Diese war ursprünglich ebenfalls für den 01. April in der „Dubois Getränke-Welt“ im Gewerbegebiet „Im Brühl“ nahe dem Busbahnhof vorgesehen. Hier werden die Kunden zukünftig Informationen zu Bus & Bahn sowie das komplette Zeitkartensortiment des saarVV erhalten.