Umleitung: Vollsperrung auf dem Uni-Campus Saarbrücken

Die Straße zwischen den beiden Haltestellen „Uni Campus“ und „Uni Mensa“ ist ab Montag, den 17. Dezember, voll gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Samstag, den 22. Dezember 2018. Von einer Umleitung betroffen sind die Buslinien     101, 102, 109, 111, 112, 124, 136, 138 und 163.

Die Busse der Linien 101, 102, 109, 111, 112, 124 und 136, die aus der Saarbrücker Innenstadt kommen, können nicht die Haltestellen „Universität Botanischer Garten“ und „Universität Busterminal“ in Fahrtrichtung Dudweiler anfahren. Am oberen Ende des Stuhlsatzenhausweges (beim SciencePark 2) hat die Saarbahn eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. In Fahrtrichtung Saarbrücken entfällt die Haltestelle „Universität Campus“, hier gibt es eine Ersatzhaltestelle im Stuhlsatzenhausweg hinter der Fußgängerbrücke zum DFKI.

Die Busse der Linien 138 und 163 von Scheidt in Richtung Dudweiler können nicht die Haltestelle „Universität Campus“ anfahren. Fahrgäste können ebenfalls die Ersatzhaltestelle im Stuhlsatzenhausweg hinter der Fußgängerbrücke zum DFKI nutzen. In der Fahrtrichtung Scheidt bzw. Universität Busterminal (Linie 163) entfallen die Haltestellen „Universität Botanischer Garten“ und „Universität Campus“, als Alternative dient die Ersatzhaltestelle am oberen Ende des Stuhlsatzenhausweges (beim SciencePark 2).

Aktuelle Umleitungen der Saarbahn unter www.saarbahn.de/fahrplanaenderungen.